Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

FREIE WÄHLER treten zur Bundestagswahl an

Die FREIEN WÄHLER wollen Deutschlands Politik auf nachhaltige Weise seriös und zum Wohle der Menschen betreiben.

Zum Seitenanfang

Die FREIEN WÄHLERPartei laden alle freien Bürger aus Weissach und Umgebung zum politischen Kehraus ein. Beginn: 11.11 Uhr Aschermittwoch

Anmeldung: guenther.froelich

@freiewaehler.eu oder 0172 8843152


Die FREIE WÄHLER Partei Baden-Württemberg FW-P hat am 16.01.2016 auf ihrem Parteitag in Geisingen (Kreis Tuttlingen) beschlossen, in ausgesuchten Wahlkreisen an der bevorstehenden Landtagswahl teilzunehmen. Außerdem wurde der Landesvorstand mit der Wahl des 51-jährigen Mechanikers Dursun Dayi aus Villingen-Schwenningen zum neuen Stellvertretenden Vorsitzenden wieder komplettiert.


„Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus ….“ Art. 20 S. 2 GG. Ist das noch so? ...

... weitere Infos auf der Seite "Beitreten"!



Auf unsere Seite "Aktuelles" finden Sie jetzt die vollständige Rede des Landesvorsitzenden.


Persönliche Stellungnahme des Landesvorsitzenden zum Terroranschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" in Paris - siehe Aktuelles


Öffentliche Veranstaltung für alle Bürger: Freie Wähler Landesvereinigung Baden-Württemberg veranstaltet erstmalig politisches Dreikönigstreffen - Wahlkampfauftakt für die Landtagswahl 2016


Der Landesvorstand veranstaltet erstmalig für die FREIE WÄHLER Landesvereinigung ein politisches Dreikönigstreffen. Nach dem positiven Vorentscheid auf dem letzten Parteitag, mit 82,4 % für eine Teilnahme der FREIE WÄHLER an der Landtagswahl 2016, ist diese Veranstaltung damit der Baden-Württemberger Wahlkampfauftakt. Dabei bekommt die Landesvereinigung prominente Unterstützung aus Bayern: Für das Dreikönigstreffen in der Tuttlinger Stadthalle kommt als Hauptredner Hubert Aiwanger - Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Bayerischen Landtag und Bundesvorsitzender dieser Partei. Die öffentliche Veranstaltung unter dem Thema "Politik für Werte und Zukunft" von 11 bis 14 Uhr (Einlass ab 10.30 Uhr) ist verbunden mit einer Einladung zu Linsen und Spätzle für alle Besucher.

Zum Seitenanfang


Die FREIEN WÄHLER werden zur Europawahl ins Europaparlament einziehen. Ihre Verfassungsbeschwerde, die vom Staatsrechtler Prof. von Arnim vorgetragen wurde, war erfolgreich.


Stimpfig: Die FREIE WÄHLER Landesvereinigung ist die Ergänzung der kommunalen Freien Wähler – nicht etwa Konkurrenz

 


Unser Anliegen und unsere Programmatik in knapper Form


Der Euro als Qualitätswährung für ganz Europa anstatt zwei Irrwege, die Europa zerstören!

Irrweg 1: Merkels alternativloses "Weiter so!"

Irrweg 2: "Deutschland muss aus dem Euro austreten!"
Dieser Weg führt nur in das Finanzchaos.

Darüber informierten anlässlich der Bundespressekonferenz vom 11. April 2013 Hubert Aiwanger, Bundesvorsitzender und Vorsitzender der bayerischen Landtagsfraktion der FREIEN WÄHLER und Prof. Dr. Wilhelm Hankel.

Hier die Video-Aufzeichnung dieser Veranstaltung:

Video Teil1

Video Teil2




Seiteninhalt

FREIE WÄHLER Landesvereinigung Baden-Württemberg BW FW BW

Willkommen bei der Landesvereinigung Baden-Württemberg

Mehr direkte Demokratie, mitverantwortliche Bürger,
starke Kommunen – 
das sind unsere Ziele.

Wir FREIE WÄHLER Baden-Württemberg verstehen uns als die Interessenvertretung der vielen freien und unabhängigen Wählerinitiativen und ihrer zahlreichen Wählerinnen und Wähler im Land Baden-Württemberg. Ihrer Stimme wollen wir in der Landes- und Bundespolitik mehr Gehör verschaffen, damit sie, zum Wohle der Menschen in unserem Land, gleichberechtigt an der demokratischen Willensbildung auf allen Ebenen mitwirken können.

Uns leiten keine Parteihierarchie und starren Dogmen. Wir fällen unsere Entscheidungen offen, transparent, sachbezogen, bürgernah und verlässlich.

Wir erfüllen die Voraussetzungen des Parteiengesetzes, um an Landtags- und Bundestagswahlen teilnehmen zu können. Aber Machthunger, Parteihörigkeit und Fraktionszwang sind uns fremd. Wir sehen uns damit als das Korrektiv zu den Parteien, die leider immer häufiger, zum Schaden unserer Demokratie, ihre eigenen Interessen über die der Bürger stellen. Wir machen uns Sorgen, um die Fortentwicklung der Demokratie, die unzulängliche Beteiligung der Bürger an den öffentlichen Angelegenheiten und um das unter schwierigen Umständen in unseren Gemeinden und Landkreisen Geschaffene. Wir sind der Überzeugung, dass die Erneuerung der Demokratie nicht von den etablierten Parteien zu erwarten ist. Unabhängige Kräfte müssen sich einbringen, um wieder neues Vertrauen zwischen Bürgern und Volksvertretern entstehen zu lassen. Die FREIE WÄHLER Landesvereinigung wurde im Mai 2010 von kommunalen Freien Wählern mit dem Ziel gegründet, sich, sobald eine breite Basis für eine solide sowie zuverlässige Arbeit geschaffen ist, an Wahlen oberhalb der kommunale Ebene zu beteiligen. FREIE WÄHLER werden überall in den Kommunen und Kreisen für gute und bodenständige Sachpolitik geschätzt. Unsere Landesvereinigung wurde am 21. Mai 2010 in Rottweil, als Teil der Bundesvereinigung der Freien Wähler Deutschland, gegründet, im Interesse aller Mitbürger sachbezogen und vernünftig die zuverlässige Arbeit der Freien Wähler auf kommunaler Ebene auch in der Landes- und Bundespolitik fortzusetzen.

Interesse? Werden Sie Mitglied. Unterstützen Sie unsere Aufbauarbeit!

 


Letzte Änderung: 27. August 2016